Zielsetzung

Bei Cradle to Cradle geht es darum, sich auf dem richtigen Weg zu befinden. Der erste Schritt ist die Definition von Unternehmenszielen. Überprüfen Sie Ihr Unternehmen, definieren Sie eine Roadmap, starten Sie Innovationen! Um Ihr Unternehmen dabei zu unterstützen die richtigen Ziele zu setzen, bieten wir Ihnen drei individuelle Services an: Das C2C Company Screening, Roadmap Entwicklung und Cradle to Cradle Innovations-Workshops.

Cradle to Cradle Company Screening

Das C2C Company Screening gibt Unternehmen mit nur geringem Aufwand wichtige Informationen darüber, wie hoch das Cradle to Cradle-Potenzial des Unternehmens anhand erster Informationen und durchgeführter Interviews eingeschätzt werden kann. Der Kunde erhält neben einer schnellen Beurteilung des Cradle to Cradle Potentials auch eine Empfehlung, wie sich das Unternehmen dem Thema am besten nähern kann. Das C2C-Screening für Unternehmen läuft wie folgt ab:

Auf der Grundlage von Interviews und Gesprächen mit Mitarbeitern, insbesondere auf Führungs- oder Entscheidungsträgerebene, wird im Screening beurteilt, welche Themen als förderlich oder herausfordernd erachtet werden. Dabei wird untersucht, in welchen Bereichen eine Kooperation mit EPEA im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Unternehmens mit dem Cradle to Cradle Designkonzept hilfreich sein kann.

Ein zentrales Thema ist die Belastbarkeit des Unternehmens gegenüber Herausforderungen im Hinblick auf kurz- und langfristige Nachhaltigkeitsziele sowie potentielle „Cradle to Cradle“ -Ziele. Es wird geprüft, welche dieser Ziele verfolgt und welche bereits für das Unternehmen relevant sind oder sein könnten.

Ziel: Das Management oder die Entscheidungsträger erhalten einen prägnanten, aber umfassenden Überblick sowie ein Verständnis über C2C-relevante Themen und deren mögliche positive Auswirkungen im Unternehmen. Hierzu wird eine klare Entscheidungsgrundlage für die nächsten projektbezogenen Schritte entwickelt.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!