Die 29. Hanseatischen Sanierungstage des Bundesverbandes Feuchte & Altbausanierung e.V. finden vom 01.11. – 03.11.2018 im Maritim Hotel „Kaiserhof“ in Heringsdorf auf der Insel Usedom statt.

Sie stehen unter dem Thema “Baustoffe im Fokus – von Bambus bis Beton”. Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung finden Sie hier: http://bufas-ev.de/cms/veranstaltungen/hanseatische-sanierungstage/programm-2018.html

EPEA CEO Prof. Michael Braungart hält am Donnerstag, den 01.11.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr, in der Sektion 1 „Bauen und Visionen“ einen Vortrag zum Thema „C2C – Wege zur Nachhaltigkeit“.

Info: Die 29. Hanseatischen Sanierungstage sind anerkannte Weiterbildungsveranstaltung für die Mitglieder folgender Kammern und Institutionen: Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Ingenieurkammer Hessen, WTA Energieberater Denkmal, Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen, Bayrische Ingenieurkammer-Bau